Generationen

Angebote für Kinder & Familien

Chile mit Chind

Regelmässig alle 2 Monate finden bei uns Kleinkinderfeiern statt (Chrabbelkinder bis 1./2. Primar) hierzu sind Kinder mit Ihren Eltern eingeladen. Die Feiern dauern ca. eine halbe Stunde, anschliessend gibt es Kafi im Haus der Begegnung.

Flyer dafür werden über die Schule und die Kindergärten verteilt.


Familiengottesdienste

Über's Jahr verteilt gibt es ca. 1x im Monat einen Familiengottesdienst für gross und klein. Dieser wird von Schülergruppen, Kommunionkindern oder Firmlingen mitgestaltet. Die Daten für das ganze Schuljahr werden jeweils anfangs Schuljahr auf einem Flyer verteilt. Zu jedem Anlass gibt es dann noch eine separate Einladung, die ebenfalls über Schule und Kindergarten verteilt wird.


Erstkommunion

In der 3. Klasse werden die Kinder im Religionsunterricht auf die Erstkommunion vorbereitet, dazu finden auch begleitende Gottesdienste und Eltern-Kind-Treffen statt. Die Eltern werden jeweils Anfangs Schuljahr zum Elternabend ins Haus der Begegnung eingeladen, wo das Programm der Kommunionvorbereitung vorgestellt und besprochen wird.

Angebote für Jugendliche

Minilager

Ein spezieller Hit ist natürlich das alle 2 Jahre stattfindende Sommerlager für Minis und andere Kinder und Jugendliche des Dorfes. Dieses Lager wird organisiert von Engagierten Erwachsenen aus der Pfarrei.

Firmung

Die Firmung findet bei uns in Obergösgen in der 3. Oberstufe zusammen mit der Nachbarpfarrei Winznau statt. Der Firmgottesdienst findet abwechselnd in Winznau oder Obergösgen statt. Die Jugendlichen werden dazu schriftlich eingeladen, die Teilnahme ist freiwillig. Sollten Sie neuzugezogen sein und deshalb noch keine Einladung erhalten haben, dann melden Sie sich beim Sekretariat. Zu Beginn der Firmvorbereitung findet ein Elternabend statt, an dem über das Programm informiert und orientiert wird.

Angebote für Erwachsene

Frauenforum

Das Frauenforum, die hiesige Frauengemeinschaft, ist bestrebt, Gemeinschaft zu pflegen und zu fördern und neue Kontakte zu knüpfen. Es bietet ein abwecchslungsreiches Jahresprogramm bestehend aus: Vorträge, Kurse, Ausflüge/Maibummel, Lotto/Spielabende, Grillfeste, Adventsfeiern, Kinoabende und Vereinsreisen an.

Chlausenzunft

Die Chlausenzunft pflegt das Brauchtum im Dorf und organisiert den alljährlichen Erntedankaltar sowie den Chlauseneinzug im Dezember mit den Chlaus-Besuchen bei den Familien.

Lektoren und Kommunionhelfer

Die Lektoren lesen im Gottesdienst und tragen so zur Verkündigung bei.

Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.

Apérogruppe

Die Apérogruppe organisiert Apéros nach speziellen Gottesdiensten oder an den grossen Festen. Mithelfer/innen sind jederzeit willkommen.

Angebote für Senioren

60plus-Treff

Der 60plus-Treff ist eine Möglichkeit, sich für eine kurze Zeit ungezwungen mit Gleichgesinnten im dritten Lebensabschnitt beim Plaudern oder Spielen zu treffen. Die Treffen finden 14-tägig im Haus der Begegnung statt

Ökumenische Seniorennachmittage

2x im Jahr finden im reformierten Kirchgemeindehaus Seniorennachmittage statt zu denen die über 65 jährigen jeweils schriftlich eingeladen werden. Es gibt immer etwas Feines zu Essen sowie ein besinnliches oder kulturelles Unterhaltungsprogramm.